Survival  ...

 

... bedeutet in der heutigen urbanisierten Welt vor allem Katastrophen-Schutz !

 

Und: wirtschaftliches + soziales Überleben - Corona, Hochwasser, Waldbrände, Inflation, Negativzinsen ...

 

Hierbei ist kein Bereich des Lebens ausgenommen, denn  alles ist miteinander vernetzt !

Fällt z.B. nach gängigem Sprachgebrauch in Asien/Amerika/...  ein Sack Reis um (... ein Vulkan bricht aus, eine Finanz-Krise  bildet sich ab, der Immobilien-Markt schwächelt/bricht zusammen, eine Epidemie/Pandemie entwickelt sich, ein Containerschiff steht quer, ein Chip-Konzern schwächelt, es fehlen LKW-Fahrer/Hafenmitarbeiter ...), so sind die Auswirkungen sehr schnell bis nach Europa zu spüren und dazu noch ziemlich lange (Tourismus, Immobilien, Transport, Wetter, Export/Import, Ernte, Handel, Kosten, Preise ...).  Und umgekehrt natürlich auch.    

                                                                                                                                                                                                                                                                               

 

die unendliche  Corona-Geschichte !

  • Krisen-Management:  Unglaubwürdige Politiker aller Hierarchie-Stufen:  polit. Versagen + Aktionismus = Test-Hickhack + Impf-Hickhack + Maßnahme-Hickhack = Misstrauen, Angst, Widerstand ... .          Das seit Januar 2020 praktizierte Pandemie-Lotto erzeugt weiterhin nur Zweifel an der Fach-Kompetenz der Politiker  und der sie "beratenden" diversen Fachleute: So dürfte es z.B. ei einer Epidemie mit einigen  "besorgniserregenden Mutanten" und vielen Impf-Durchbrüchen weder Auslands-Reisen geben noch offene Grenzen noch Massen-Partys/Sport-Veranstaltungen, da auch doppelt/dreifach/vierfach ... geimpfte, geboosterte + getestete Personen als Überträger/Spreader fungieren, neuartige Mutanten erzeugen und daran auch selbst erkranken können.
  • Positiv-Tests sind nicht !!!  generell "Neu-Infektionen", sondern erst einmal "nur" Positiv-Tests mit verschiedenen Ursachen, z.B. lange zurückliegende alte Erkältungen, neuere Impfungen (verschied. Art), leere Virus-Hüllen, nicht infektiöse Rest-DNA/-RNA, niedrige/hohe Virus-Lasten, verunreinigte Tests-Kits, unhygienische Zustände in Test-Zentren/Arzt-Praxen, keine sauberen Handschuhe beim Blut abnehmen, impfen, testen  etc., etc., etc. .    
  • Infektions-Zahlen, R-Werte etc.:  "Nachmeldungen"  z.B. sind keine  aktuellen  Test-Ergebnisse ! Sie müssen rückwirkend dem Tag zugeordnet werden, an welchem der Test gemacht wurde - ansonsten entsteht eine falsche Statistik  =  falsche Inzidenz-Zahlen, R-Werte = Misstrauen, Angst, Widerstand ...            Hier wäre die Angabe der Gesamt-Zahl getesteter Personen + die Prozent-Zahl der positiv-negativ getesteten Personen (auf die Gesamt-Anzahl Getesteter bezogen) der bessere Weg.                                                      Hinweis: Nachdem wieder kostenlose Tests angeboten  werden (11/2021), schnellt die Zahl der positiv getesteten Personen (= "Infektionen") sprunghaft in die Höhe: logisch, denn je mehr getestet wird, desto mehr gibt es sowohl "Positiv- als auch "Negativ"-Ergebnisse !     
  • Kinder + politischer Aktionismus ! Zulassung unausgereifter Impfstoffe für Kinder !! ohne ausreichende + wirklich nachvollziehbare Test-Reihen + Test-Auswertungen incl. toxikolog. Prüfungen etc. im eigenen Land  !?   Cui bono ? Neben-Wirkungen ? Gegen-Anzeigen/Kontra-Indikationen ? kurz-/mittel-/lang-fristige Impf-/Folge-Schäden  ?  Erinnerung: Contergan 1957-61, Missbildungen der Kinder; Schweinegrippe 2009,   u.a. Narkolepsie bei KIndern ... .   Studien-Daten aus dem Ausland sind nur bedingt verifizierbar .       
  • Sich teilweise stark widersprechende Aussagen von Fachleuten + "Fachleuten" zu Viren, Mutanten, Ansteckungen, Erkrankungs-Risiko, Prophylaxe + Therapie  ...  !     
  • Basis-Wissen "Erreger/Mutationen" : Jeder Wirts-Körper kann mehrere (hunderte/tausende/zehntausende ?) Varianten/Mutanten der betreffenden Erreger enthalten/beherbergen.                                                                                Darunter sind sehr viele harmlose und auch einige nicht so harmlose  - lt. WHO gibt es ca. 4000 Corona-Mutanten, davon sind (lt. WHO) einige "besorgnis-erregende" Mutanten dabei - Alpha, Beta, Gamma, Delta (+), Omikron  ???  
  •  Schlussfolgerung: Die Unterteilung in 2G / 3G / 4G ... ist nicht haltbar, da alle Personen - ob geimpft oder ungeimpft - Überträger/Spreader  von diversen Erregern und Mutanten sein, neuartige Mutanten erzeugen und somit andere Menschen infizieren und auch selbst erkranken können.       
  • Basis-Wissen "Immunität: Wenn Monate/Jahre nach einer Impfung Genesung nur noch eine geringe Anzahl von Antikörpern + Co. etc. im Blut-Serum vorhanden sind (Antikörper-Spiegel), dann ist das völlig normal , da ja die akute Infekt-Situation vorbei ist !!!   Jedoch sind u.a. im immunologischen Gedächtnis des Körpers sowohl die Erscheinungs-Formen als auch andere spezif. Erkennungs-Merkmale  des Virus abgespeichert, so dass bei einer erneuten Infektion (auch mit Mutanten und auch noch nach Jahren !) Abwehr-Mechanismen hochgeschaltet werden können, wie z.B. die  (relativ schnelle) Bildung v. zahlreichen Anti-Körpern, B-Zellen, T-Zellen ... .                                             
  • In Ausnahmefällen  wäre evtl. ein Unterstützungs-Medikament nötig, um das Immun-System  anzukurbeln.        
  • Neueste Forschungen besagen, daß ein fehlgeleiteter Botenstoff des Körpers (TGFß) die Ursache für schwere Covid-Verläufe sein kann, da er bei potenziell schwereren Verläufen falsche Signale an das Immun-System sendet.
  • Globaler wirtschaftlicher Niedergang sowohl des Mittelstandes als auch der jetzt schon ärmeren Bevölkerungs-Schichten, stark um sich greifende Armut, vielfältige globale physische + psychische. Erkrankungen von Kindern + Erwachsenen, globale soziale Spannungen, Proteste,  Unruhen, verstärkte MIgrations-Bewegungen aus Afrika/Nahost/Asien nach Europa + Amerika ... = Misstrauen, Angst, Widerstand ... .

               Und dies kann alles noch Jahre andauern - sagen die Talkshow-"Experten"  - bis 2022, 2023, 2024 ... .                                        

 

Technologie + Technik

Mit der ständigen Weiterentwicklung von Technologien ist das Risiko sehr viel größer geworden, daß durch Fehl-Funktionen oder durch falsche Nutzung/Bedienung und Fahrlässigkeit oder Hacking (Fernwartungssoftware, Chips ...) etc.  diese Technologien (AKW, Bio-Labore, Chemie-Fabriken, Strom-/Wasser-/Gas-Versorger, autonome Autos, Sendemasten, Forschungs-Institute ...) außer Kontrolle geraten - weltweit. Und sind diese Technologien dazu noch in "Kritische Infrastrukturen" eingebunden, geht es ganz schnell an das Leistungs-Limit dieser gesellschaftlich-wirtschaftlichen Infra-Strukturen - bis hin zum Total-Ausfall/Blackout !                                                               

 

Weltraum + Erde

Des weiteren hat sich so langsam die Erkenntnis durchgesetzt, daß sowohl die Bedrohungen aus dem Weltraum (Asteroiden, Kometen, Sonnen-/Strahlungs-Stürme, Außerirdische/Aliens, außerirdische Bakterien auf Meteoriten, Weltraum-Schrott ...) als auch die  Bedrohungen durch irdische Gegebenheiten (Vulkan-Ausbrüche, Erdbeben, Seuchen/Pandemien, Klimawandel, Ernte-Ausfälle, Hochwasser, Flutwellen, Polsprung, Erdachsen-Verschiebung ...) eine ständige existentielle Bedrohung waren, sind und immer sein werden. 

 

Auswanderer/Einwanderer/Residenten 

Sie sollten vorher ! intensiv abchecken, welche möglichen potentiellen Gefahren in "Ihrem" Land/Territorium vorhanden sein könnten (Vulkane, Hochwasser, Tornados, Waldbrände, marode Wirtschaft, Bürokratie, Korruption, Umwelt-Gifte, Unruhen, bewaffnete Konflikte/Bürgerkrieg, Erkrankungen, Epidemien, Pandemien, Kriminalität, sich anbahnende  nationale/globale Krisen ...) und sich entsprechend geistig und materiell vorbereiten. 

Dazu gehört auch die Möglichkeit einer Evakuierung und einer schnellen Rück-Wanderung in die alte Heimat, denn wie schnell/dramatisch sich die Situation ändern kann und damit auch akut existenzbedrohend wird , haben wir an der Corona-Pandemie in 2020/21 gesehen  !  

 

 Reisende, Seefahrer

Szenario: Während der Reise  entsteht eine Situation,  mit welcher Sie nicht gerechnet haben (siehe z.B.  "Corona"): Sie werden nicht in den Hafen gelassen (obwohl Sie dringend Treibstoff bzw. Trinkwasser bunkern müssen oder akut-mediz. Hilfe benötigen !), niemand will Sie bei sich im Ort/Hafen haben, man könnte Sie wochenlang irgendwo in Quarantäne stecken , der Bevölkerung wird gesagt, dass die Reisenden/Ausländer schuld seien an der Situation  u.s.w., u.s.w. .                        Alles passiert in/seit 2020 in der Corona-Pandemie.

     

 

    linke Seite: cher-Download - Sie können diese 6 Survival-Handbücher kostenlos downloaden ! 

  • SHB  "1. Hilfe"                                 578 Seiten
  • SHB  "Medizin-Survival"              703 Seiten
  • SHB  "Wasser + Nahrung"            235 Seiten
  • SHB  "Astro - Navi - See"                101 Seiten
  • SHB  "Auswanderer"                         59 Seiten
  • SHB  "Immobilien"                              21 Seiten     

  

Hinweis:                                                                                                                                                                                                               Der Betreiber der Website "survival-buecher.de" betreibt kein eigenes Profiling (Cookies ...)                                       - siehe dazu auch "Impressum" !

  

Hinweis + Haftungs-Ausschluss: Autoren und Website-Betreiber übernehmen keinerlei Haftung in Bezug auf die hier befindlichen Informationen, Tipps, Hinweise, Meinungen, schriftlichen Niederlegungen und Darstellungen.                                Die Nutzung/Benutzung dieses Website-Angebotes incl. der 6 Ebooks erfolgt ausschließlich  auf eigenes Risiko. 

Setzen Sie Ihren gesunden Menschenverstand ein und beachten Sie bei Ihren Entscheidungen immer die aktuelle Situation und auch die geltenden Gesetze - siehe dazu auch: AGB, Impressum, Datenschutz etc.,  

Soweit die Bestimmungen der DSGVO in Bezug zu dieser Website und ihrer Angebote greifen, werden diese umgesetzt - siehe dazu linke Seitenleiste + untere Leiste (Impressum, Datenschutz etc.).

 

Sachliche und fachliche Hinweise aller Art (per E-Mail) zu den hier aufgeführten Themen sind jederzeit willkommen - wir öffnen aber keine Email-Anhänge o.ä..