Survival ...

 

... ist ein umfassender Begriff und bedeutet

 

in der heutigen urbanisierten Welt vor allem "Katastrophen-Schutz" !

 

Und: wirtschaftliches + soziales Überleben, siehe ...

... Corona, Hochwasser, Corona, Waldbrände, Corona, Inflation, Corona, Negativzinsen, Corona ...

 

Hierbei ist kein Bereich des Lebens ausgenommen, denn  alles ist miteinander vernetzt 

Fällt z.B. nach gängigem Sprachgebrauch in Asien/Amerika/...  ein Sack Reis um (... ein Vulkan bricht aus, eine Finanz-Krise  bildet sich ab, der Immobilien-Markt schwächelt/bricht zusammen, eine Epidemie/Pandemie entwickelt sich, ein Containerschiff steht quer, ein Chip-Konzern schwächelt, es fehlen LKW-Fahrer/Hafenmitarbeiter ...), so sind die Auswirkungen sehr schnell bis nach Europa zu spüren und dazu noch ziemlich lange (Tourismus, Immobilien, Transport, Wetter, Export/Import, Ernte, Handel, Kosten, Preise ...).  Und umgekehrt natürlich auch.    

                                                                                                                                                                                                                                                                               

 

die unendliche  Corona-Geschichte !

     

                   siehe dazu: linke Seitenleiste "Corona"

  • Krisen-Management ...
  • Infektions-Zahlen, R-Werte, Nachmeldungen ... 
  • Positiv-Tests + veröffentlichte Zahlen ...                                   
  • Kinder + politischer Aktionismus ...
  • Viren, Mutanten ... ; Schlussfolgerungen + mögl. Ursachen ...
  • Basis-Wissen Immunität: Antikörper, B-Zellen, T-Zellen, immunolog. Gedächtnis ...
  • Boostern: Mindestabstände ....
  • globaler wirtschaftlicher Niedergang ...
  • siehe: Interview v. Annika Leister mit Prof. Gerd Antes  v. 06.01.2022
  • siehe: "Affinitätsreifung"  -  u.a. dazu das Interview v. Ch. Braunsdorf mit Dr. A. Radbruch  v. 10.12.2021         
  • siehe: "berlin direkt" v. 09.01.2022 (Schätzungen, saubere/echte/falsche Zahlen ...).     

                       

Technologie + Technik

Mit der ständigen Weiterentwicklung von Technologien ist das Risiko sehr viel größer geworden, daß durch Fehl-Funktionen oder durch falsche Nutzung/Bedienung und Fahrlässigkeit oder Hacking (Fernwartungssoftware, Chips ...) etc.  diese Technologien (AKW, Bio-Labore, Chemie-Fabriken, Strom-/Wasser-/Gas-Versorger, autonome Autos, Sendemasten, Forschungs-Institute ...) außer Kontrolle geraten - weltweit. Und sind diese Technologien dazu noch in "Kritische Infrastrukturen (KRITIS)" eingebunden, geht es ganz schnell an das Leistungs-Limit dieser gesellschaftlich-wirtschaftlichen Infra-Strukturen - bis hin zum Total-Ausfall/Blackout !           

                siehe u.a. Blackout, Wasser-Ausfall, Heizungs-Ausfall ...  (Surv.-Lex. 1)                                                             

 

Weltraum + Erde

Des weiteren hat sich so langsam die Erkenntnis durchgesetzt, daß sowohl die Bedrohungen aus dem Weltraum (Asteroiden, Kometen, Sonnen-/Strahlungs-Stürme, Außerirdische/Aliens, außerirdische Bakterien auf Meteoriten, Weltraum-Schrott ...) als auch die  Bedrohungen durch irdische Gegebenheiten (Vulkan-Ausbrüche, Erdbeben, Seuchen/Pandemien, Klimawandel, Ernte-Ausfälle, Hochwasser, Flutwellen, Polsprung, Erdachsen-Verschiebung ...) eine ständige existentielle Bedrohung waren, sind und immer sein werden. 

 

Auswanderer/Einwanderer/Residenten 

Sie sollten vorher ! intensiv abchecken, welche möglichen potentiellen Gefahren in "Ihrem" Land/Territorium vorhanden sein könnten (Vulkane, Hochwasser, Tornados, Waldbrände, marode Wirtschaft, Bürokratie, Korruption, Umwelt-Gifte, Unruhen, bewaffnete Konflikte/Bürgerkrieg, Erkrankungen, Epidemien, Pandemien, Kriminalität, sich anbahnende  nationale/globale Krisen ...) und sich entsprechend geistig und materiell vorbereiten. 

Dazu gehört auch die Möglichkeit einer Evakuierung bzw. einer schnellen Rück-Wanderung in die alte Heimat, denn wie schnell/dramatisch sich die Situation ändern kann und damit auch akut existenzbedrohend wird , haben wir an der Corona-Pandemie in 2020/21 gesehen  !  

 

 Reisende, Seefahrer

Szenario: Während der Reise  entsteht eine Situation,  mit welcher Sie nicht gerechnet haben (siehe z.B.  "Corona"): Sie werden nicht in den Hafen gelassen (obwohl Sie dringend Treibstoff bzw. Trinkwasser bunkern müssen oder akut-mediz. Hilfe benötigen !), niemand will Sie bei sich im Ort/Hafen haben, man könnte Sie wochenlang irgendwo in Quarantäne stecken , der Bevölkerung wird gesagt, dass die Reisenden/Ausländer schuld seien an der Situation  u.s.w., u.s.w. .                        Alles passiert in/seit 2020 in der Corona-Pandemie.

     

 

    linke Seite: cher-Download - Sie können diese 6 Survival-Handbücher kostenlos downloaden ! 

  • SHB  "1. Hilfe"                                 578 Seiten
  • SHB  "Medizin-Survival"              703 Seiten
  • SHB  "Wasser + Nahrung"            235 Seiten
  • SHB  "Astro - Navi - See"                101 Seiten
  • SHB  "Auswanderer"                         59 Seiten
  • SHB  "Immobilien"                              21 Seiten     

  

Hinweis:                                                                                                                                                                                                               Der Betreiber der Website "survival-buecher.de" betreibt kein eigenes Profiling (Cookies ...)                                       - siehe dazu auch "Impressum" !

  

Hinweis + Haftungs-Ausschluss: Autoren und Website-Betreiber übernehmen keinerlei Haftung in Bezug auf die hier befindlichen Informationen, Tipps, Hinweise, Meinungen, schriftlichen Niederlegungen und Darstellungen.                                Die Nutzung/Benutzung dieses Website-Angebotes incl. der 6 Ebooks erfolgt ausschließlich  auf eigenes Risiko. 

Setzen Sie Ihren gesunden Menschenverstand ein und beachten Sie bei Ihren Entscheidungen immer die aktuelle Situation und auch die geltenden Gesetze - siehe dazu auch: AGB, Impressum, Datenschutz etc.,  

Soweit die Bestimmungen der DSGVO in Bezug zu dieser Website und ihrer Angebote greifen, werden diese umgesetzt - siehe dazu linke Seitenleiste + untere Leiste (Impressum, Datenschutz etc.).

 

Sachliche und fachliche Hinweise aller Art (per E-Mail) zu den hier aufgeführten Themen sind jederzeit willkommen - wir öffnen aber keine Email-Anhänge o.ä..