Survival + Urban-Survival ...

 

... sind umfassende Begriffe und bedeuten in der heutigen Welt vor allem

 

"Katastrophen-Schutz + Zivil-Schutz" !

 

Und: wirtschaftliches + soziales Überleben, siehe ...

 

... Corona, Negativzinsen, Corona, Hochwasser, Corona, Krieg, Corona, Inflation, Corona ...

 

Hierbei ist kein Bereich des Lebens ausgenommen, denn  alles ist miteinander vernetzt !!!

Fällt z.B. nach gängigem Sprachgebrauch in irgendwo auf der Welt ein Sack Reis um (... ein Vulkan bricht aus, eine Finanz-Krise  bildet sich ab, der Immobilien-Markt schwächelt/bricht zusammen, eine Epidemie/Pandemie entwickelt sich, ein Containerschiff steht quer, ein Chip-Konzern hat Schwierigkeiten, es fehlen LKW-Fahrer/Hafenmitarbeiter, es gibt Unruhen/Bürgerkrieg/Krieg ...), so sind die Auswirkungen sehr schnell bis nach Europa zu spüren und dazu noch ziemlich lange (Tourismus, Immobilien, Transport, Wetter, Export/Import, Handel, Energie, Kosten, Preise ...).  Und umgekehrt natürlich auch.    

 

 

 die unendliche  Corona-Geschichte !  - linke Seitenleiste  !

  • Krisen-Management ...
  • Impf-Pflicht + Immun-Status ...
  • Infektions-Zahlen + R-Werte ...
  • Positiv-Tests + veröffentlichte Zahlen ...

  • Kinder + politischer Aktionismus ...

  • Viren, Mutanten: Schlussfolgerungen + mögl. Ursachen ...

  • Basis-Wissen Immunität: Antikörper, B-Zellen, T-Zellen, immunolog. Gedächtnis ...

  • Impfen + Boostern: Mindestabstände beim Impfen, 3. + 4. Impfung ....

  • globaler wirtschaftlicher Niedergang ...  

 

 

Zivil-Schutz 

Daß jetzt angesichts der Ereignisse in der Ukraine wieder in den Zivil-Schutz investiert werden soll, ist ein Wunder

- seit Jahrzehnten wurde immer wieder bestritten, daß man Sirenen braucht, daß man Schutzräume benötigt, daß ausreichend zentrale + dezentrale Vorratslager (Nahrung, Wasser, Medikamente, Verbandmaterial, Lazarette, OP-Ausrüstung, Desinfektions-Mittel, ABC-Schutzausrüstung, Pflegeartikel, Treibstoffe, Jod-Tabletten ...) vorgehalten werden müssen, daß die gesamte Bevölkerung regelmäßig in 1.Hilfe + ABC-Schutz geschult wird und dafür einfache, verständliche und aussagekräftige Info-Materialien in Papier-Form und als PDF/Video benötigt werden. Mann/Frau könnte sich dazu u.a. Österreichs/der Schweiz/der DDR ...  in einzelnen Aspekten und Bereichen des Zivil-Schutzes als Blaupause bedienen - auf sachlicher + fachlicher Ebene, ohne politisierte Polemik

Aber: Vor allem braucht es jedoch echte Fachleute = Praktiker, Generalisten, Entscheider ! und nicht die "Fachleute", die sich selbst gern und regelmäßig als Ober-Fachleute präsentieren und in Talkshows oder Presse-Konferenzen leidenschaftlich-lustvoll und wissenschaftlich verbrämt die Apokalypse / den Doomsday heraufbeschwören.

Diese unsachliche + unkonkrete Polemik ruft vielfach starkes Mißtrauen hervor: "Wieder mal nur Gelaber."

Es braucht Praktiker + Entscheider, welche auch im realen Leben ihrem Aufgaben-Gebiet gerecht werden - wenn sie denn nicht wieder einmal durch eigene Image-Medien-Geilheit, übergeordnete theoretische Politik/Bürokratie, nicht vorhandenes Verantwortungs-Gefühl oder Anderes behindert werden.

"Bestes" Negativ-Beispiel: D/Flutkatastrophe 2021 - über 1 Jahr lang fast nichts wirklich passiert !                           Auch deshalb braucht es echte Fachleute mit nicht zu blockierenden Entscheidungs-Befugnissen - die muss man finden, halten, fördern.            

Gute personelle Ansätze gibt es m.M.n. in den versch. Hilfsorganisationen mit Tausenden von engagierten MAinnen, den FFW, beim BBK, im THW und auch in etlichen  Städten + Gemeinden.

 

Im Großen + Ganzen sieht es aber am Zivil-Schutz-Horizont wohl eher ziemlich maus-grau aus, denn Versprechungen gab es schon aus allen politischen Ecken. Zeit - haben wir nicht mehr.

siehe dazu u.a. : Technologie + Technik, Weltraum + Erde, Survival-Szenarien ......

siehe dazu u.a.: Bericht v.  Daniel Böldt in der taz: Kat.-/Zivilschutz, Daniel Böldt, 11.04.2022   

            

 

Technologie + Technik

Mit der ständigen Weiterentwicklung von zivilen + militärischen Technologien ist das Risiko sehr viel größer geworden, daß durch Fehl-Funktionen oder durch falsche Nutzung/Bedienung und Fahrlässigkeit oder Hacking  (Fernwartungs-Software, Chips ...) etc.  diese Technologien (AKW, Bio-Labore, Chemie-Fabriken, Strom-/Wasser-/Gas-Versorger, autonome Autos, Sender/Sendemasten, Forschungs-Institute ...) außer Kontrolle geraten - weltweit. Und sind diese Technologien dazu noch in "Kritische Infrastrukturen (KRITIS)" eingebunden, geht es ganz schnell an das Leistungs-Limit dieser gesellschaftlich-wirtschaftlichen Infra-Strukturen - bis hin zum Total-Ausfall/Blackout !      

                siehe u.a. Blackout, Wasser-Ausfall, Heizungs-Ausfall ...  (Surv.-Lex. 1)                                                         

 

 

Weltraum + Erde

Des weiteren hat sich so langsam die Erkenntnis durchgesetzt, daß sowohl die Bedrohungen aus dem Weltraum (Asteroiden, Kometen, Sonnen-/Strahlungs-Stürme, Außerirdische/Aliens, außerirdische Bakterien auf Meteoriten, Weltraum-Schrott, Raketen-Teile ...) als auch die  Bedrohungen durch irdische Gegebenheiten (Vulkan-Ausbrüche, Erdbeben, Seuchen/Pandemien, Klimawandel, Ernte-Ausfälle, Hochwasser, Flutwellen, Polsprung, Erdachsen-Verschiebung ...) eine ständige existentielle Bedrohung waren, sind und immer sein werden. 

 

 

Auswanderer/Einwanderer/Residenten

Sie sollten vorher ! intensiv abchecken, welche möglichen potentiellen Gefahren in "Ihrem" Land/Territorium vorhanden sein könnten (Vulkane, Hochwasser, Tornados, Waldbrände, marode Wirtschaft, Bürokratie, Korruption, Umwelt-Gifte, Unruhen, bewaffnete Konflikte/Bürgerkrieg, Erkrankungen, Epidemien, Pandemien, Kriminalität, sich anbahnende  nationale/globale Krisen ...) und sich entsprechend geistig und materiell vorbereiten. 

Dazu gehört auch die Möglichkeit einer Evakuierung bzw. einer schnellen Rück-Wanderung in die alte Heimat, denn wie schnell/dramatisch sich die Situation ändern kann und damit auch akut existenzbedrohend wird , haben wir an der Corona-Pandemie in 2020/21 gesehen  !  

 

 

 Reisende, Seefahrer

Szenario: Während der Reise  entsteht eine Situation,  mit welcher Sie nicht gerechnet haben, z.B.  "Corona":          Sie werden nicht in den Hafen gelassen (obwohl Sie dringend Treibstoff/Trinkwasser bunkern müssen oder akut-mediz. Hilfe benötigen !), niemand will Sie bei sich im Ort/Hafen haben, man könnte Sie wochenlang irgendwo in Quarantäne stecken , der Bevölkerung wird gesagt, dass die Reisenden/Ausländer schuld seien an der Situation  u.s.w., u.s.w. .  Alles passiert seit 2020 in der Corona-Pandemie.

 

     

Globaler wirtschaftlicher Niedergang ...

... des Mittelstandes als auch der jetzt schon ärmeren Bevölkerungs-Schichtenstark um sich greifende Armut, Wohnungs-Not, vielfältige globale physische + psychische Erkrankungen von Kindern + Erwachsenen, Preis-Steigerungen, nationale/globale soziale Spannungen, Proteste, Unruhen, verstärkte MIgrations-Bewegungen aus Afrika/Nahost/Asien/Europa nach Europa + Amerika ...   =  das alles erzeugt Angst, Misstrauen, Wut, Protest, Widerstand ... .

  • siehe dazu: Annika Leister -  t-online/ntv 05/2022 - "die ignorierte Gefahr !" - "die soziale Bombe tickt !"

 

 

 

    linke Seite: cher-Download: Sie können diese 6 Survival-Handbücher kostenlos downloaden !

  • SHB  "1. Hilfe"                                 578 Seiten
  • SHB  "Medizin-Survival"              703 Seiten
  • SHB  "Wasser + Nahrung"            235 Seiten
  • SHB  "Astro - Navi - See"                101 Seiten
  • SHB  "Auswanderer"                         59 Seiten
  • SHB  "Immobilien"                              21 Seiten     

  

Hinweis:    Der Betreiber der Website "survival-buecher.de" betreibt kein eigenes Profiling (Cookies ...)                                       - siehe dazu auch "Impressum" !

  

Hinweis + Haftungs-Ausschluss: Autoren und Website-Betreiber übernehmen keinerlei Haftung in Bezug auf die hier befindlichen Informationen, Tipps, Hinweise, persönliche Meinungen, schriftlichen Niederlegungen und Darstellungen.              Die Nutzung/Benutzung dieses Website-Angebotes incl. der 6 Ebooks erfolgt ausschließlich auf eigenes Risiko. 

Setzen Sie Ihren gesunden Menschenverstand ein und beachten Sie bei Ihren Entscheidungen immer die aktuelle Situation

und auch die geltenden Gesetze - siehe dazu auch: AGB, Impressum, Datenschutz etc.,  

Soweit die Bestimmungen der DSGVO in Bezug zu dieser Website und ihrer Angebote greifen, werden diese umgesetzt - siehe dazu linke Seitenleiste + untere Leiste (Impressum, Datenschutz etc.).

 

Sachliche und fachliche Hinweise aller Art (per E-Mail) zu den hier aufgeführten Themen sind jederzeit willkommen - wir öffnen aber keine Email-Anhänge o.ä.