Frauen-Binden

 

  • Frauen-Binden bzw. Vorlagen kann man für den vorgesehenen Zweck benutzen (Menstruation, schwache Blase), aber auch als gute Wund-Auflage
  • provisorische Frauen-Binden kann man herstellen, indem man einen sauberen Hemds-Ärmel abschneidet, trockenes Moos, bestimmte Heil-Pflanzen o.ä. hineinlegt und die Enden zubindet
  • statt des Hemds-Ärmels kann man sich auch Schläuche aus Stoff selbst nähen; die Binden aus Stoff sind waschbar/auskochbar und somit wiederverwendbar
  • dieses Utensil kann man auch als Vorlage bei Durchfall verwenden 
  • ist kein Stoff vorhanden, muß man sich das getrocknete Moos ohne Stoffhülle vorlegen