Sars-CoV-2, Covid-19, Wuhan-Virus (Corona)

  • Bitte selbständig nach neuen und v.a. sachlich verifizierbaren Informationen suchen ! 

mögliche Auslöser/Erreger: Corona-Virus; verwandt mit Mers-CoV und SARS; es sind mehrere tausend/zehntausend Corona-Mutanten bekann; Corona-Viren gehören seit Jahrzehnten zu den allgem. bekannten „Erkältungs-Viren“ (Adenoviren, Coronaviren, Picornaviren, Paramyxoviren, Rhinoviren); die durch das Virus ausgelöste Lungen-Erkrankung wird Covid-19 genannt; Corona-Viren: einzelsträngige RNA-/RNS-Viren; Durchmesser 70-160 nm; 3-4 Polypeptide; Einteilung der Coirona-Viren/Coronaviridae: Corona-Virus, Arteri-Virus, Toro-Virus

Hauptverbreitungsgebiete: weltweit

Inkubationszeit: Stunden, Tage, Wochen; 2-24 Tage

Lebensdauer des Virus (nach off. Informationen)

  • im Labor: bis zu 9 Tagen auf Oberflächen haftend/haltend und dabei infektiös bleibend
  • in der Praxis: Untersuchungen in Heinsberg (D) haben ergeben, dass sich das Virus nur kurze Zeit z.B. auf TV-Fernbedienungen hielt - auf solchen nicht-biologischen Oberflächen (Tische, Handys, Straßen, Autos ...) ist es noch längere Zeit nachweisbar, aber nicht mehr infektiös (leere Hülle)
  • Kälte + hohe Luftfeuchtigkeit können/könnten die Lebensdauer des Virus noch steigern/verlängern; in/auf gefrorenem Fleisch bis zu 2 Jahren überlebensfähig
  • Sonne + Wärme können das Virus inaktivieren bzw. die Verbreitung mindern (UV A/B/C ? Vit. D ?)
  • Verbreitung auch durch Ungeziefer, Ratten, Mäuse, Vögel, Katzen, Hunde möglich durch direkten Kontakt bzw. durch überquellende Müllplätze
  • das Virus bzw. Reste davon ist auch in Wasser/Abwasser/Toiletten nachweisbar .

mögliche Symptome: wie SARS + Grippe; beginnend wie Grippe – Muskel-Schmerzen, Kopf-Schmerzen; erhöhte Temperatur, plötzliches hohes Fieber; Husten, Heiserkeit, Haut-Änderungen, Hals-Entzündung, akute Atemnot; Lungen-Probleme; Kreislauf-Versagen; akute Virus-Infektion mit dem klin. Bild einer atypischen Pneumonie/Lungen-Entzündung; das Virus ist außerhalb des Organismus für mehr als 24 h infektiös; hohe Ansteckungs-Gefahr im akuten Krankheits-Stadium; Komplikation: v.a. Lungen-Entzündung (Pneumonie), Lungen-Versagen, Organ-Insuffizienzen; die Infektion muss keine Erkrankung auslösen bzw. verläuft oft symptomlos

Letalität: keine sicheren Zahlen; angeblich keine Übersterblichkeit vorhanden

mögliche Ursachen + Infektionswege: Infektion über Tier zu Tier/Mensch (Zoonose), Mensch zu Tier, Mensch zu Mensch; wie Grippe und Tbc auch/v.a. über die Luft (aerogene Übertragung – Husten, Niesen, Küssen), ungereinigte Klima-Anlagen, Türklinken; besonders anfällig: immungeschwächte Personen (mögl. Ursachen der Immun-Schwäche: Krankheit, Alter, Lebensweise, Medikamente, Parallel-Erkrankungen, Vor-Erkrankungen, mediz. Unterversorgung, Impfstoff-Bestandteile, Unfälle, organische Grund-Krankheiten, Organ-Transplantationen, schlechte Ernährungs-Lage, Alter, Job, Stress, leere Virus-Hüllen, einzelne (harmlose) Gen-Sequenzen, alte/neue Erkältungen ... .);

 

  • jeder kann infiziert werden, auch 2-/3-/4-fach geimpfte Personen; festgestellte Risiko-Gruppen: je nach Test-Methodik, Test-Gruppen, Test-Gebieten; momentan Erwachsene im Alter v. 15-60 Jahren eher betroffen; Frauen + Männer fast gleich; 15 von 100 (chinesischen) Patienten erkrankten schwerer/schwer (+/-); die momentane Hauptgruppe kann sich durch Mutationen/Genvarianten und andersartige (auch falsche) Test-Methoden schnell verlagern

  • momentane Hauptrisiko-Gruppen (nach offiz. Angaben): Raucher, Personen mit Vor-Erkrankungen wie Krebs, akuten/chronischen Lungen-Erkrankungen, Diabetes, Fettleibigkeit, Herz-Kreislauf-Erkrankungen, Gefäß-Erkrankungen, Bluthochdruck, Stress, Mund-Rachen-Erkrankungen (z.B. Stomatitis), allg. geschwächtem Immun-System, Personen am biolog. Lebensende (Alter) ...

  • Kinder sind weniger angreifbar durch das Corona-Virus, sind aber ebenfalls von Infektionen betroffen, vor allem, wenn sie schon zu best. Risiko-Gruppen gehören (Frühchen, Lungen-Dysfunktionen, akute/frühere Lungen-Entzündungen/-Erkrankungen, Asthma, akute/latente Bronchitis, HIV, Stress ...) - mögliche Ursachen für diese teilweise (!?) Immunität/erhöhte Widerstandsfähigkeit/verzögerte Krankheits-Entwicklung könnten sein: durchgemachte Erkältungs-Krankheiten von Kind und/oder Mutter (Nachweis Corona-Viren bzw. Antikörper etc.), auch möglich: ein etwas anders als bei den Erwachsenen agierendes/funktionierendes Immun-System etc. (wird erforscht), geringe Impf-Last ...

  • Kinder: Ältere Kinder sollen infektions-anfälliger sein als jüngere (Klein-)Kinder, Grund unbekannt: eine mögl. Ursache dafür könnten vorangegangene Impfungen (Impfpass Kinder !) und eine dadurch geförderte Herausbildung einer Auto-Immun-Erkrankung sein.

  • PIMS: Meldungen aus verschiedenen Ländern zeigen an, dass vermehrt Kinder von einem Covid-19-ähnlichem Entzündungs-Syndrom betroffen sind und auch daran versterben (können) ! Anzahl der nachweisbar an PIMS verstorbenen Kinder ? Symptome können sein: u.a. Fieber über mehrere Tage, geschwollene Zunge, rissige Lippen, geschwollene Drüsen, Bauch-Schmerzen, Magen-Darm-Beschwerden, Haut: Pusteln, Bläschen, juckende Stellen, Entzündungen, Bindehaut-Entzündungen (Augen), Entzündungen der Herz-Arterien + Embolien; dieses Syndrom , PIMS genannt, ähnelt dem Kawasaki-Syndrom (mukokutanes Lymphknoten-Syndrom/MCLS), wird aber von Medizinern + Biologen ... getrennt genannt und beschrieben.

  • RS-Virus: Das momentan "grassierende" RS-Virus hat leichtes Spiel mit den Immun-Systemen der Kinder, da diese sich durch die ständigen politisch aktionierten Regeln + Anordnungen (Maskenpflicht, Quarantäne, Kontakt-Beschränkungen etc.) nicht selbst stärken konnten - das Immun-System benötigt ständig Kontakt mit anderen Erregern, um Informationen für eine aktive Immun-Antwort zu finden.

mögliche Vorbeugung + Behandlung: wie SARS, Grippe + Lungen-Tbc !; Hygiene, Isolierung, Atem-Schutz, Handschuhe etc.!; Kreislauf-Kontrolle, evtl. Reanimation – Selbstschutz beachten ! Krankenzimmer regelm. lüften + desinfizieren; Organ-Beobachtung (symptomat. Therapie)

 

Hinweis 1: Corona-Tests sind nicht zuverlässig, da sie nicht nur aktive Infektionen/Viren anzeigen, sondern auch leere Virus-Hüllen, einzelne (harmlose) Gen-Sequenzen, alte/neue Erkältungen ... u.v.a. mehr

Hinweis 2: Lebensdauer des Virus (nach off. Informationen)

  • im Labor: bis zu 9 Tagen auf Oberflächen haftend/haltend und dabei infektiös bleibend

  • in der Praxis: Untersuchungen u.a. in Heinsberg (D) haben ergeben, dass sich das Virus nur kurze Zeit z.B. auf TV-Fernbedienungen hielt - auf solchen nicht-biologischen Oberflächen (Tische, Handys, Straßen, Autos ...) ist es noch längere Zeit nachweisbar, aber nicht mehr infektiös (leere Hülle)

  • Kälte + hohe Luftfeuchtigkeit können/könnten die Lebensdauer des Virus noch steigern/verlängern; in/auf gefrorenem Fleisch bis 2 Jahre überlebensfähig

  • Sonne + Wärme können das Virus inaktivieren bzw. die Verbreitung mindern (UV A/B/C ? Vit. D ?)

  • Verbreitung durch Ungeziefer, Ratten, Mäuse, Vögel, Katzen, Hunde möglich durch direkten Kontakt bzw. durch überquellende Müllplätze

  • das Virus bzw. Reste davon ist auch in Wasser/Abwasser/Toiletten nachweisbar

Hinweis 3: pathologische Untersuchungen haben ergeben, dass ca. 30% der (unmittelbar) nach einer Impfung gg. Corona verstorbenen Personen an eben dieser Impfung verstorben sind (siehe: Peter Schirrmacher, Chefpathologe der Heidelberger Uniklinik 2022)

Hinweis 4: Kinder-Impfungen: wissenschaftliche Belege für die Notwendigkeit von vorbeugenden Schutz-Impfungen speziell bei Klein-Kindern/Kindern wurden bis heute nicht erbracht (fast nur mediz. Polemik)

Hinweis 5: Immunität: Auch wenn Monate nach einer Genesung/Impfung (oder einer 1./2./3./4. Impfung, 1./2. Booster) nur noch geringe Anzahlen von Antikörpern vorhanden sind (was völlig normal ist !), so sind doch u.a. im immunologischen Gedächtnis des Körpers die spezifischen Erscheinungsform und andere spezif. Merkmale des Corona-Virus abgespeichert, so daß bei einer erneuten Infektion sofort Abwehr-Mechanismen hochgeschaltet werden - z.B. schnelle Bildung v. Anti-Körpern !